Open Office / Libre Office

Libre Office

Open Office

Das es für den Büro- oder Heimgebrauch mehrere Optionen in Hinsicht auf die Textverarbeitung gibt, ist schon lange nicht mehr ein Geheimnis. Dennoch zahlen immer noch einige Nutzer solcher Software einen hohen Preis für Ihre Softwarepakete. Nebst dem von Microsoft vertriebenen Microsoft Office gibt es einige Gratisvarianten, die für den grössten Teil der Nutzer eine ausreichende Menge an Funktionen mit sich bringen, eine grosse Kosteneinsparung bieten können, und dazu noch komplett kompatibel zu den teureren Lösungen sind.

Eine dieser Lösungen heisst z.B. OpenOfiice. Das von der OpenSource Community entwickelte Büropaket, enthält eine Textbearbeitungslösung, sowie Tabellenkalkulationssoftware, Präsentationserstellungssoftware, oder aber auch Datenbankbearbeitungssoftware.
Nach fast 10 Jahre Entwicklung hat sich wie bei einigen OpenSource Projekten eine ähnliche Lösung dazu entwickelt. Da der Name OpenOffice schon besetzt war, wurde dieses Paket LibreOffice genannt. Doch lassen Sie sich nicht täuschen, denn der Ableger LibreOffice hat viele Vorteile mit sich gebracht, und hat damit OpenOffice nahezu von den Rechnern der Nutzer gedrückt. Viele der aktuellen Linux Distributionen haben schon auf LibreOffice gewechselt. Doch keine Angst, das Softwarepaket wird auch für Windows Betriebssysteme entwickelt, sodass es auch auf Ihrem jetzigen System lauffähig ist. Sie sind also nicht gezwungen das ganze Betriebssystem zu wechseln um von den vielen Vorteilen von LibreOffice zu profitieren.
Falls Sie Ihre Kosten für die "Basissoftware" Ihres Computers also reduzieren möchten, nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf, und schon bald führen wir die Installation auch bei Ihnen vor Ort durch.